Plötzlich ist alles anders …

Die Jahreshauptversammlung in Daaden am 18. April 2020 fällt aus.

Die aktuelle Krise verändert unser Dasein. Die Behörden schränken das öffentliche Leben massiv ein und verlangen viel Disziplin von uns Bürgern. Es gibt jedoch momentan nicht viele Alternativen. Es ist daher sinnvoll, die Weisungen zu befolgen. Bleiben Sie gelassen, Angst ist der schlechteste Ratgeber.

Nach dieser Krise wird vieles anders sein als vorher. Aber, jede Krise birgt neue Chancen. Für das Zusammenleben der Menschen, auch für das Miteinander in den Vereinen, könnte die Krise positive Folgen haben. Wir sind wieder füreinander da, helfen uns gegenseitig, lernen die "Wahren Werte" wieder schätzen. Verzweifeln sie nicht! Das was die öffentlichen Medien so tagtäglich berichten, sollte man auf die Waagschale legen und sehr genau analysieren.

Informationen zu den Terminen des Hauptvereins werden an dieser Stelle zeitnah bekannt gegeben.

Für ein wenig Zuversicht, ein Lied von Dietrich Bonhoeffer:

Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Oben stehende Zeilen sind die Meinung von Fachbereichsleiter Publikationen Hans-Jürgen Pletz, der Teile dieser Homepage betreut. Sie stellen nicht die Sicht des Hauptvorstandes des Westerwald-Vereins dar.

zurück

Unsere Partner