Der Westerwald-Verein

Unsere Aufgaben

  •   Wirkt im gesamten Westerwaldbereich und in seinen Grenzräumen

Er wurde 1888 in Selters/Westerwald gegründet und zählt heute mit seinen etwa 7000 Mitgliedern in den Zweigvereinen als kompetenter Heimatverein für den gesamten geographischen Westerwald. Der Hauptverein unterstützt und koordiniert die Bemühungen seiner Zweigvereine und nimmt überörtliche Aufgaben wahr. Die Zweigvereine unterstützen diese Ziele auf örtlicher Ebene durch weitgehend selbständige Initiativen und eigene Veranstaltungen.

Zeitgemäßes, geselliges und naturverbundenes Wandern gehört zu den Hauptaufgaben. Der Hauptverein bietet mehrtägige Wanderungen durch den Westerwald, aber auch Wanderfahrten ins Ausland an. Die Zweigvereine laden zu regelmäßigen Wanderungen und Exkursionen ein. Die Bemühungen des Westerwald-Vereins sind für den Fremdenverkehr der Region unentbehrlich.

  • Verwaltet ein ausgedehntes Wandernetz und besitzt Wanderheime

Der Verein markiert für alle ein über 2000 km umfassendes Wanderwegenetz. Viele Zweigvereine unterhalten darüber hinaus örtliche Rundwanderwege. Manche Zweigvereine besitzen zudem eigene Wanderheime, in denen der Wanderer preiswert übernachten kann.

  • setzt sich für die Denkmalpflege ein

Für Bodendenkmäler, Westerwälder Fachwerkhäuser und historische Gebäude. Der Westerwald-Verein setzt sich intensiv für ihren Schutz und ihre Pflege ein.

  • Bemüht sich um eine zeitgerechte Heimatpflege

Im Haupt- und in den Zweigvereinen sind Personen damit beauftragt, Heimatgeschichte, Volkskunde, Brauchtum und Mundart, Liedgut und Volkstanz zu pflegen und in Veröffentlichungen zu fördern. Der Verein unterstützt auch intensiv das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg, dessen Mitbegründer und Träger er war und dessen Mitglied er immer noch ist.

  • Bemüht sich um den Natur- und Landschaftsschutz

Der Hauptverein und seine Zweigverbände tragen zur Erhaltung und Pflege unserer Heimatnatur bei. Mitarbeiter geben Stellungnahmen im Rahmen des Verfahrens nach §29 BNatschG. ab.

  • Betreibt eine zeitgemäße Jugendarbeit

Ziel ist es, Kinder und Jugendliche an die Ziele des Westerwaldvereins heranzuführen. Die Deutsche Wanderjugend im Westerwald-Verein lädt zu Seminaren, Zeltlagern, Volkstanzkursen und Jugendtreffen ein.

  • Ist im Pressewesen tätig

Der Hauptverein gibt die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift "Der Westerwald" heraus, das Sprachrohr des Vereins für alle Aufgabenbereiche. Außerdem gibt der Verein Bücher und Wanderkarten über den Westerwald heraus.

Unsere Partner